Zurück zu Das Projekt

Fantec – eine Kooperation

In unserer gesamten Schaffenszeit hatten wir auch immer mal wieder kommerzielle Unterstützer.

Mit 7 Jahren war der Multimedia Technik Reseller Fantec einer der längsten Unterstützer unseres Projekts.

In der Zeit, von 2010 – 2017 wurden wir durch die Fa. Fantec, mit Media Playern, Kleinst-NAS Laufwerken und anderen EDV Utensilien versorgt. Zeitweilig bestand unsere gesamte Background Peripherie aus Fantec Gerätschaften. Seien es Media Player für die Vorführungen, NAS Laufwerke, für den täglichen Zugriff auf unsere Daten oder Festplattengehäuse, Adapter, Docking Stations etc., für Backups und andere Anwendungen.

Im Gegenzug unterstützen wir beim Aufbau des Fantec Support Forum . Im Laufe der Jahre boten wir in diesem Forum auch einen inoffiziellen User to User Support an. Er setzte vor allem dort an, wo die gesetzliche Gewährleistung endete. Wir boten Kleinstreparaturen, Datenrettung und vielerlei andere Hilfen an.

Ab 2015 übernahmen wir schleichend und ungewollt nahezu die komplette Moderation und Leitung des Forums, da die eigentlich für das Forum verantwortlichen Mitarbeiter anderweitig beschäftigt waren.

Dieser sich nicht mehr umkehrende und auch einige andere Umstände, die sich im Laufe dieser Kooperation entwickelten, führten letztlich im Herbst 2017 dazu, dass wir diese Kooperation beendeten.

Trotz des etwas unschönen Endes haben wir diese Zeit als sehr inspirierend empfunden. Wir haben auf diesem Wege viele Leute, auch Unterstützer unseres eigentlichen Projekts kennengelernt.

Auch war es interessant, einmal hinter die Kulissen, eines Technik-Resellers zu blicken und zu erfahren, wie die teils gigantisch günstigen Preise überhaupt möglich sind.

Wir wünschen den Mitarbeitern der Firma Fantec, (explizit denen, die im Forum aktiv waren) alles Gute und danken allen Benutzern für das entgegengebrachte Vertrauen.